Navigation
Home
Gemeindegruppen
Neuer Wein
Meditationswege
Geschichte
Rückblick
Bilder
Kontakt
Links
Downloads
Pfarrhaus
Impressum
Neuigkeiten 2

Die Pfarrstelle Ulsenheim mit Herbolzheim und Uttenhofen ist seit 1.9.2010 mit

Pfarrer Helge Marschall  neu besetzt.  Tel: 09842/475.

weiter …
 
Neuigkeiten

Nächster Neuer Wein

 zur Zeit kein neuer Termin bekannt.

Vorbereitungstreffen: Termin wird noch veröffentlicht

nwlogo2_165_x_118.jpg

weiter …
 
Herzlich Willkommen

kirche_ulsenheim.jpgLiebe Gemeindemitglieder,
Neuzugezogene und Interessierte,


die Kirchenvorstände der Kirchengemeinden Ulsenheim, Herbolzheim, Uttenhofen haben sich darüber verständigt, wozu wir als ländlich geprägte Gemeinden in Westmittelfranken da sein wollen. Einem Teil dieser Überlegungen werden sie auf den nächsten Seiten begegnen. Wir haben ein ernstes gesellschaftliches Anliegen. Wir leisten eine respektable Arbeit.

elkb_logo.jpg

 

 

 

 

 

weiter …
 
Andacht
 


Was bei den Menschen unmöglich ist, das ist bei Gott möglich.
Lukas 18,27

 Liebe Leserinnen und Leser,in dem Jahr in dem ich geboren wurde marschierten 250.000 Menschen nach Washington und Martin Luther King hielt dort seine berühmte Rede „I have a dream“. „Ich habe einen Traum, dass eines Tages auf den roten Hügeln von Georgia die Söhne früherer Sklaven und die Söhne früherer Sklavenhalter miteinander am Tisch der Brüderlichkeit sitzen können. Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der man sie nicht nach ihrer Hautfarbe, sondern nach ihrem Charakter beurteilen wird. Ich habe einen Traum.“ Für diesen Traum hat King gelebt, gelitten und hat ihn mit seinem Leben bezahlt. Am 4. April 1968 wurde er in Memphis erschossen. Und damals hätte sich niemand vorstellen können, dass dieser Traum einmal Wirklichkeit wird.In diesen Tagen lese ich in der Zeitung, dass sich die Diskriminierung farbiger Studenten in den USA verändert hat. Nun wetteifern die Hochschulen um nicht weißen Nachwuchs. 45 Jahre ist die Rede von Martin Luther King her und manche seiner Träume fangen an Gestalt zu gewinnen.
weiter …